Herzlich Willkommen in Klingenmünster

Bürgermeister    Erwin Grimm
Bürgermeister Erwin Grimm

Sie interessieren sich für Klingenmünster? Was für eine gute Idee. Herzlich willkommen auf den Internetseiten dieser schönen, gastfreundlichen Gemeinde an der Südlichen Weinstraße.

Hier zwischen Wald und Rebenmeer finden Sie eine Landschaft zum Träumen, Wein zum Genießen, Wanderwege, uralte Burgen und freundliche Menschen. In Klingenmünster wird der Gast mit offenen Armen empfangen, er kann sich erholen und die Seele baumeln lassen.

Das Wahrzeichen der Gemeinde ist die hoch über dem Ort liegende Burgruine Landeck. Mit ihrer herrlichen Aussicht und dem historischen Flair zieht die Stauferburg jährlich rund 300 000 Besucher an. Ein Wanderweg führt zur versteckt im Wald liegenden Burgruine Schlössel und zur Fliehburg Heidenschuh aus dem 6. Jahrhundert. Auch mitten im Dorf kann man Geschichte atmen: Keimzelle Klingenmünsters ist das Kloster, das womöglich schon im 7. Jahrhundert zu Zeiten des sagenhaften Königs Dagobert gegründet wurde. Stiftskirche und Klosterräume wurden restauriert und können bei Führungen besichtigt werden.

Stolz ist Klingenmünster auf seinen großen Sohn, den Heimatdichter August Becker (1828 bis 1891), an den ein Denkmal erinnert. Wie sehr Becker seinen Geburtsort liebt, lässt sich in seinem Buch „Die Pfalz und die Pfälzer“ nachlesen: „Man kann sich dem Orte nähern, von welcher Seite man will: Seine Lage in der lieblichsten Landschaft am Fuße des Schlossberges ist immer gleich schön. Die freundlichste Idylle, die anmutendste Romantik ist hier vereint geboten.“

Doch Klingenmünster lebt nicht nur mit seiner Vergangenheit. Die 2500 Einwohner zählende Gemeinde hat heute eine gute Infrastruktur zu bieten, mit guten Einkaufsmöglichkeiten, mit Ärzten und Apotheke. Wer wandern oder mit dem Rad unterwegs sein möchte, findet ein gut ausgebautes Wegenetz. Auch überregionale Wanderwege wie der „Weinsteig“ berühren das Dorf. In Restaurants, Weinstuben und Straußwirtschaften wird der Gast nicht lange allein am Tisch sitzen. Schnell kommt man bei einem guten Schoppen Pfälzer Wein ins Gespräch. Geselligkeit wird auch auf vielen Festen gepflegt. Werfen Sie doch mal einen Blick auf unseren Veranstaltungskalender.

Klingenmünster ist eine Reise wert – ob zur Mandelblüte, zur Weinlese oder zu jeder Jahreszeit. Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit unserer Landschaft und der Gastfreundlichkeit der Menschen. Ich würde mich freuen, Sie in unserem Dorf begrüßen zu können.

 

Ihr

Erwin Grimm

Ortsbürgermeister

Nach oben