14.10.2018

Dorfkino: Vorstellung am 14.10.2018

Projektor_W.jpg

Dorfkino: Putzmuntere Senioren treffen gestresste Studenten

Beim nächsten Dorfkino-Abend in Klingenmünster darf gelacht werden. Am Sonntag, 14. Oktober, um 19 Uhr steht im Stiftsgut Keysermühle eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2014 auf dem Programm. Der Generationenkonflikt wird hier von der heiteren Seite betrachtet. Zu den Darstellern gehören unter anderem Heiner Lauterbach und Gisela Schneeberger.

Der Titel des Films kann nicht aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden. Aber zum Inhalt sind Hinweise erlaubt: Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne, Eddi und Johannes bestimmt nicht. Sie sind können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren und dabei die ehemaligen Hits hören.

Doch die Jungsenioren haben die Rechnung ohne die Hausgemeinschaft gemacht. Denn über den drei Studenten von damals wohnen drei Studenten von heute. Und die verstehen überhaupt keinen Spaß. Sie büffeln für ihr Examen und können alles gebrauchen - bloß keine lustigen und lauten 60-Jährigen, die sich nicht an die Hausordnung halten. Es dauert nicht lange, bis sich die Generationen höllisch in die Haare kriegen.

Das Dorfkino-Team präsentiert einmal im Monat, jeweils am zweiten Sonntag, einen Film fürs Herz, für die Lachmuskeln oder Gänsehaut. Der Eintritt ist frei. Für die Bewirtung sorgt das Stiftsgut Keysermühle.

 

Rita Reich

 

 

 

 

 

Gemeinde