01.07.2018
bis 31.07.2018

Veranstaltungen von Lobby für Kinder e.V., Juli 2018

Kaiserbacher Mühle, 76889 Klingenmünster, Tel. 06349-928415

https://www.lobbyfuerkinder.de/veranstaltungen/jahresprogramm/

Mail: info@lobbyfuerkinder.de, Homepage: www.lobbyfuerkinder.de

Übersicht:

Mo 02.07.2018 09.00-14.00 Uhr Sommerferientag bei Lobby

Di 03.07.2018 09.00-14.00 Uhr Sommerferientag bei Lobby

Do-Fr 05.-06.07.2018 08.00-14.00 Uhr Bunter Sommer

Sa 07.07.2018 10.00-13.00 Uhr Steinbildhauerkurs

Mo-Mi 09.-11.07.2018 09.00-14.00 Uhr Mein Freund der Baum – Kunst in der Natur

Mo-Di 09.-10.07.2018 15.00-18.00 Uhr Sommer Atelier

Mo-Fr 09.-13.07.2018 09.30-16.30 Uhr Kinderzirkuswoche

Do 12.07.2018 09.00-14.00 Uhr Sommerferientag bei Lobby

Fr 13.07.2018 09.00-13.00 Uhr Zauberkräuter – wild und lecker

Sa 14.07.2018 10.15-18.00 Uhr Floßfahren

Mo 16.07.2018 09.00-14.00 Uhr Sommerferientag bei Lobby

Di 17.07.2018 09.00-14.00 Uhr Sommerferientag bei Lobby

Mi-Fr 18.-20.07.2018 08.00-14.00 Uhr Von furchtlosen Rittern und hochverehrten Burgfräuleins

Mo 23.07.2018 09.00-14.00 Uhr Sommerferientag bei Lobby

Di 24.07.2018 09.00-14.00 Uhr Schnitzen wie Michel aus Lönneberga

Mi 25.07.2018 09.00-14.00 Uhr Sommerferientag bei Lobby

Do-Fr 26.-27.07.2018 09.00-14.00 Uhr Sommerworkshop CRE-ARTE – Kreativ in der Natur

Fr 27.07.2018 21.00-00.30 Uhr Vollmondwanderung

Sa 28.07.2018 16.00-20.30 Uhr Sommerfamilienfest CRE-ARTE – Kreativ sein

Montag, 02./ 03./ 12./ 16./ 17./ 23./ 25. Juli 2018

09.00-14.00 Uhr Sommerferientag bei Lobby

Endlich ist es soweit. Die Sommerferien sind da! Ihr wollt in euren Ferien abenteuerliche Tage auf der Kaiserbacher Mühle erleben? Dann seid ihr hier genau richtig! Das Gelände bietet eine Menge Platz zum Herumtoben und Spielen. Gemeinsam werden wir draußen auf Entdeckungstour gehen, Abenteuer erleben und uns zusammen, spannende Spiele überlegen oder basteln.

Auf euch wartet ein abwechslungsreiches Programm und eine Menge Spaß!

Bitte angemessene Kleidung, festes Schuhwerk und Verpflegung mitbringen.

Die „Sommerferientage bei Lobby“ sind einzeln buchbar.

 

Teilnehmer: Kinder ab 6-12 Jahren

Gebühr: 15 € pro Tag

Leitung: Marlene Leiser, Eva, Spengler, Anke Müller-Frey, Juliana Römer

Donnerstag-Freitag, 05.-06. Juli 2018

08.00-14.00 Uhr Bunter Sommer….

Wir genießen die Ferientage, die Sonne und das schöne Nichtstun. Weil das aber schnell langweilig werden kann, bauen wir uns kleine bunte Boote und lassen sie auf dem Kaiserbach treiben. Für die Insekten basteln wir ein mobiles Hotel und hoffen, dass sie zahlreich einziehen werden. Mit den selbst gesammelten Wildkräutern bereiten wir leckere Kräuterbutter und essen sie mit frischem Stockbrot.
Wir haben viel Zeit zum draußen sein, toben, spielen, verstecken und Spaß haben. Wir freuen uns auf jeden Tag und auf das was kommt. Lass Dich überraschen!
Bitte bring ein Vesper für Dich mit.

 

Teilnehmer: Kinder von 7-11 Jahren
Leitung: Anja Wittmann
Gebühr: 39,00 €/Geschwister 35,00 € (incl. Getränke, Stockbrot und Bastelmaterial)

 

 

Samstag, 07. Juli 2018

10.00-13.00 Uhr Steinbildhauerkurs

Im Steinbildhauerkurs haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene Gelegenheit, mit Stift und Kohle ein Skulptur- und Ausdrucksstück zu zeichnen und zu entwerfen, indem sie Eins werden mit ihrer Seelenkraft. Ein Kurs für Anfänger und Geübte, für Kinder und auch für Erwachsene, die sich wie ein Kind fühlen wollen und sich mit der Materie Stein vertraut machen wollen. Die Werkzeuge sind „Klüpfel“, Meisel, Hammerschläger und „Eisen“, so heißen sie genau.

 

Teilnehmer: Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Gebühr: Kinder 12 €, Erwachsene 14 € (inkl. Material: setzt sich aus Werkzeugverschleiß und Rohsandstein zusammen)

Leitung: Armin Bibus

 

Montag – Mittwoch, 09. – 11. Juli 2018

09.00-14.00 Uhr Mein Freund der Baum

Klänge, Malen und Klang-Theater-Improvisation zum Thema Baum und Wald

 

Mit Klanghölzern und anderen Instrumenten erfahren wir die Welt der Baum-Klänge und vielleicht auch die der Tiere. Gemeinsam komponieren wir mit Naturtoninstrumenten Rhythmen und Lieder zum Baum und Klängen wie im Wald. Es darf auf großen und kleinen Formaten gemalt werden: z.B. der Lieblingsbaum mit Tieren, ein Mammutbaum, ein Apfel- oder Nussbaum oder einfach ein Jägersitz im Eichenbaum. An den drei Tagen könnt ihr viele Baumarten kennenlernen und in den Pausen auch auf Bäume klettern. Mit zusätzlichen Texten (vielleicht auch mit euren eigenen Texten) komponieren wir ein Waldtheater mit Klängen. Am letzten Tag sind die Eltern um 13.30 Uhr zur Theatervorführung eingeladen.

 

Bitte mitbringen: Obst vom Baum, 3 Schraubgläser, 4 Becher, Pinsel in verschiedenen Größen, Wasserfarbkasten, Kleckskleidung, Verpflegung

 

Teilnehmer: Kinder von 7 -12 Jahren

Kosten: 60 € / 3 Tage inkl. Material

Leitung: Jutta Golther

 

Montag – Dienstag, 09. – 10. Juli 2018

15.00-18.00 Uhr Sommer Atelier

Farben von bunten Sommerblumen, Landschaften mit Schmetterlingen am See, ein Ponyhof, Tiere am Waldrand ...... Der Phantasie keine Grenzen gesetzt beim Malen, Zeichnen, Mischen und Klecksen. Gemalt wird mit Wasserfarben, Mischtechniken und Acrylfarben, auf großen und kleinen Formaten.

In der Pause können die Kinder im Wald auf die Pirsch gehen, im Indianertipi spielen oder am Bach planschen. Das macht mit alten und neuen Freundinnen und Freunden besonders viel Spaß.

Bitte mitbringen: Handtuch für die Farbe, 3 Gläser, 3 Pinsel, ein Schwamm, Wasserfarben, Lineal, Kleckskleidung, Pausenvesper & Getränk, ggf. Badekleidung und Handtuch

 

Teilnehmer: Kinder von 6-12 Jahren, max. 12 TN

Gebühr: 25,00 €/ 2 Tage (inkl. 4 € für Material)

Leitung: Jutta Golther

 

Montag bis Freitag, 09.- 13. Juli 2018

09.30-16.30 Uhr Kinder Zirkuswoche – „Abenteuer Zirkus“

IMG_1717_W01.jpgJonglieren, Akrobatik, Diabolo spielen und zaubern ... Artist und Clown sein...

Eine bunte Ferienwoche, bei der es viel zu lachen und zu lernen gibt. Spielerisch erobert ihr euch die Grundtechniken einiger Zirkuskünste.

Am Freitagnachmittag veranstalten wir eine Zirkusvorstellung in einem richtigen, kleinen Zirkuszelt, bei dem die Nachwuchs-Artisten ihre Eltern und Freunde mit den gelernten Kunststücken zum Staunen bringen werden!

 

Teilnehmer: Kinder von 8-13 Jahren, max. 20 Teilnehmer

Gebühr: 105 €, Geschwisterkinder 85 €

Leitung: Volker Löckelt

Anmeldung direkt bei Volker Löckelt unter 06844 -1567 oder volkerloeckelt@aol.com

 

Freitag, 13. Juli 2018

09.00-13.00 Uhr Zauberkräuter – wild und lecker

Für alle Naturbegeisterte und solche, die es werden wollen. Kräuter-Detektive, aufmerksame Spürnasen, kleine Kräuterhexen und Zauberer sind herzlich eingeladen mit uns die Geheimnisse und Heilkräfte von Pflanzen zu entdecken. Mit spannenden Experimenten, Spielen, Bastelaktionen, Geschichten und Rezepten sind wir den Zauberkräutern auf der Spur. Wir suchen sie am Weg und auf der Wiese, am Waldrand und im Garten. Wir riechen, fühlen und schmecken sie.

Aus getrockneten Pfefferminzblättern stellen wir Zahnputzpulver her oder wir kneten unsere eigene Seife mit Lavendel- oder Kamillenblüten. Etwas Geduld und ein geheimnisvoller Zauberspruch sind notwendig, damit auch schwierigere Rezepte für eine heilende Ringelblumensalbe oder eine Creme für die schöne Haut gelingen. Zum Durst löschen brauen wir uns über dem Lagerfeuer einen leckeren Kräutertee oder gießen uns eine erfrischende Kräuterlimo auf.

 

Bitte zwei kleine Marmeladengläser, Verpflegung, ggf. Badekleidung und Handtuch für das Spielen am Bach mitbringen.

 

Teilnehmer: Kinder von 5-12 Jahren

Gebühr: 15,00 € (inkl. Material)

Leitung: Sonja Zeiss und Ramona Lentz

 

Samstag,14. Juli 2018

10.15- ca. 18.00 Uhr Floßfahren

Wer hat noch nicht davon geträumt wie Thor Heyerdahl und Huckleberry Finn mit einem Floß unterwegs zu sein? Nun bietet sich die Gelegenheit.

Bevor es auf´s Wasser geht, muss natürlich erst mal ein Floß gebaut werden; alles was die Floßbesatzung dazu braucht, steht zur Verfügung. Dann erfolgt ein erster Schwimmtest. Verläuft dieser erfolgreich, stechen wir in See. Eine Karte zeigt den Kurs an. So, nun beginnt eine spannende Paddelfahrt von Insel zu Insel. Die Inseln an denen wir anlegen sind unbewohnt, so dass wir alles, was wir unterwegs brauchen, mitnehmen müssen.

Das ruhige Genießen der Landschaft und das Rumliegen auf Deck, ist auch ein ganz wichtiges Element bei einer Floßfahrt, so dass wir uns auch hierin üben. Am Zielpunkt unserer Fahrt zerlegen wir wieder das Floß und verladen die Bestandteile.

 

Die Teilnehmer benötigen feste Schuhe oder Sandalen, welche nass werden dürfen, ansonsten ist man am besten mit Badesachen unterwegs, falls es das Wetter erlaubt. Es sind zwei weitere Garnituren Kleider mitzubringen (für alle Fälle); bitte alles in Plastiktüten verpacken. Bitte auch an die Verpflegung und Sonnencreme denken. Für Kleinzeug, wie Fotoapparat und Handy steht ein wasserdichter Beutel zur Verfügung.

 

Teilnehmer: Familien mit Kindern ab 6 Jahre und Erwachsene (keine Nichtschwimmer)

Treffpunkt: in der Nähe von Speyer (bei Waldsee)

Gebühr: 28 – 32 € je nach Frühzeitigkeit der Anmeldung; das dritte und jedes weitere Familienmitglied zahlt nur die Hälfte

Anmeldung: unter 06 343 / 617 9 320 bei Yan Gerbes bis spätestens Mittwoch vor dem Aktionstag

Gemeinschaftsaktion mit dem „Verein für Natur und Freizeit“

 

Mittwoch bis Freitag, 18.-20. Juli 2018

Ritter1_W04.jpg08.00-14.00 Uhr Von furchtlosen Rittern und hochverehrten Burgfräuleins

An drei Tagen pflegen wir das edle Ritterleben. Wir basteln uns eine Ritterrüstung, gestalten unser eigenes Wappen und verzieren unsere Krone mit bunten Edelsteinen. Bei lustigen Ritterspielen vertreiben wir uns die Zeit und von edlen Rössern aus, üben wir das Ringstechen. Auch eine Wanderung durch den geheimen Zauberwald zur Burg Landeck gehört zu unserem Ritterleben. Dort tauchen wir mit dem Knappen Thomas tief in das 13. Jahrhundert ein. Er kann uns viele Geheimnisse über das Ritterleben auf der Burg Landeck erzählen. Bitte einen Fahrrad- oder Reiterhelm und ein täglich ein Vesper mitbringen.

 

Teilnehmer: Kinder von 7-11 Jahren

Gebühr: 58 € / Geschwisterkinder 55 € (inkl. Burgführung, Getränke, Stockbrot und Bastelmaterial)

Leitung: Anja Wittmann

 

Dienstag, 24. Juli 2018

Schnitzen2_W05.jpg09.00-14.00 Uhr Schnitzen wie Michel aus Lönneberga

Wie Michel aus Lönneberga wollen wir uns schöne Wichtel und Nützliches aus Holz schnitzen und viel Spaß dabei haben.

Den Umgang mit dem Messer zu erlernen steht genauso im Mittelpunkt wie das Sammeln des passenden Holzes aus der Natur. Ihr lernt verschiedene Schnitztechniken kennen und in der Pause lassen wir es uns mit einem selbst zubereiteten Essen am Lagerfeuer gut gehen.

 

Teilnehmer: Kinder 5 – 10 Jahre

Gebühr: 25 € (inkl. Material und Essen am Lagerfeuer)

Leitung: Jasmin Schlimm-Thierjung

 

Donnerstag bis Freitag, 26.- 27. Juli 2018

09.00-14.00 Uhr Sommerworkshop CRE-ARTE – Kreativ in der Natur

CREARTE ist ein Wortspiel auf Spanisch und bedeutet "kreativ sein" und "Kunst machen". So heißt auch die Musik- und Kunstschule von Eduardo Cisternas und Michaela Weyand im Armenviertel Achupallas in Chile. Von dort bringen die beiden viele Ideen für zwei abwechslungsreiche Ferientage mit. Dabei könnt euch austoben und eurer Kreativität freien Lauf lassen - wie die Kinder in dem Projekt in Chile. Aus Fundstücken, die scheinbar wertlos sind und nichts kosten, aus Recyclingmaterial und allem, was die Natur so bietet, wie Äste, Wurzeln oder riesengroße Blätter, könnt ihr tolle Sachen bauen. Es wird gesägt, gefeilt, geschliffen, gebohrt, geknetet und gebastelt. So entstehen verrückte Instrumente, phantasievolle Skulpturen, Traumfänger, Holzboote, Murmelparcours oder was euch sonst noch so einfällt. Und zwischendurch gibt es Musik und Spiele - wie in Chile.

 

Bitte Verpflegung, Wechselkleidung und gerne auch eigene Fundstücke zum Verarbeiten mitbringen.

 

Teilnehmer: Kinder ab 8 Jahre

Gebühr: 33 € inkl. Material

Leitung: Eduardo Cisternas und Michaela Weyand

 

 

Freitag, 27. Juli 2018

21.00-00.30 Uhr Vollmondwanderung

Wenn der Wald in das silbrige Licht des Vollmondes getaucht ist, fühlen wir uns in eine andere Welt versetzt. Von den Bäumen, den Felsen, den alten Gemäuern geht ein Zauber aus, der sich tagsüber nicht zeigt. Diese Welt liegt für viele direkt vor der Haustür, aber nur die Wenigsten betreten diese jemals. Wer dies ändern will, kann sich, in dieser hellen Nacht, unserer stillen Wanderung anschließen.

Bitte keine Taschenlampen mitbringen. Ist der Himmel bedeckt, fällt die Mondwanderung aus.

 

Teilnehmer: Erwachsene

Treffpunkt: Bahnhof Bad Bergzabern (von dort noch kurze Fahrt in Fahrgemeinschaften)

Gebühr: 8 – 10 € je nach Frühzeitigkeit der Anmeldung; das dritte und jedes weitere Familienmitglied zahlt nur die Hälfte

Anmeldung: unter 06343 / 617 9 320 bei Yan Gerbes bis spätestens Mittwoch vor der Vollmondwanderung

 

Samstag, 28. Juli 2018

16.00–20.30 Uhr Familien-Sommerfest CRE-ARTE – Kunst und Musik machen in der Natur

Lobby für Kinder lädt ein zu einem Familiennachmittag unter dem Motto "CRE-ARTE". Auch alle Kinder vom gleichnamigen Workshop (26.-27. Juli) sind mit ihren Familien und Freunden herzlich dazu eingeladen. CREARTE ist ein Wortspiel auf Spanisch und bedeutet "kreativ sein" und "Kunst machen". So heißt auch die Musik- und Kunstschule von Eduardo Cisternas und Michaela Weyand im Armenviertel Achupallas in Chile.

Die beiden Künstler entführen die Gäste zu einer Schatzsuche in dem Gelände von Lobby für Kinder wobei es so manches zu entdecken gibt.
Anschließend treffen sich alle am Lagerfeuer, um gemeinsam zu spielen, zu picknicken und Musik zu machen. Auch eigene Lieder und Musikinstrumente sind willkommen. 

 

Teilnehmer: Familien, Jugendliche, Erwachsene

Gebühr: kostenfrei. Jeder bringt sein eigenes Picknick, Decke, Getränke und Geschirr mit.

Begleitung: Eduardo Cisternas und Michaela Weyand

 

Anmeldung unter info@lobbyfuerkinder.de oder 06349-928415 bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung. Weitere Details zu den Veranstaltungen unter www.lobbyfuerkinder.de.